Donnerstag, 5. November 2015

Silber das erste Buch der Träume Rezension

Silber- das erste Buch der Träume 

Kerstin Gier

Autor:

quelle

Kerstin Gier, Jahrgang 1966, hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 ihr erstes Buch veröffentlicht. Mit riesigem Erfolg: Ihre Romane für Erwachsene wie ,,Die Mütter-Mafia" oder ,,Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" sind längst Kult und auf allen Betsenlisten zu finden. Ihre Jugendbücher wurden auch international zu Bestsellern. Im März 2013 kam die Verfilmung von ,,Rubinrot" mit Starbesetzung in die Kinos. ,,Silber- das erste Buch der Träume" ist der Auftakt zu ihrer neuen Jugendbuchreihe. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen in der Nähe von Köln. 

quelle

 

Inhalt:

In dem Buch ,,Silber- das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier geht es um Liv und ihre Schwester Mia Silber. Sie ziehen zu ihrer Mutter nach London. Doch es kommt anders als erwartet. Sie müssen eine andere Schule besuchen als versprochen und auch woanders wohnen, da die Wohnung, in die sie eigentlich wollten nicht mehr bewohnbar ist. Und alles nur weil ihre Mutter einen neuen Freund hat- Ernest. Denn nach paar Wochen stellt sich heraus, dass sie zu ihm und seinen Kindern ziehen. Nur gut das die zwei noch Lottie, ihr Kindermädchen und Buttercup den Hund hatten. Sie waren zum Abendessen bei Ernest eingeladen. Dort passierte Liv ein Missgeschick und sie musste sich den Pulli von Grayson leihen. Diesen Pulli hatte sie dann auch noch beim einschlafen an. Und von da an träumte sie komische Dinge. Sie kommt in einen Korridor mit vielen Türen. Ihre Traumtür ist grün mit einer Eidechse als Türknauf. Im Traum trifft sie Jasper, Henry, Arthur und Grayson. Nur diese Jungs existieren wirklich. Noch dazu träumt sie von Dingen, von denen sie keine Ahnung hat und von Orten, die sie zuvor nicht kannte. Wenn ihr nun neugierig seit und wissen wollt, was es mit diesen Träumen auf sich hat, müsst ihr das Buch lesen. 

quelle


Meinung:

Ich habe schon mehrere Bücher von Kerstin Gier gelesen, unter anderem die ,,Mütter- Mafia" und die Edelstein-Trilogie. Doch sie schafft es immer wieder, mich in die Welt ihrer Bücher zu entführen. Nach paar Seiten von ,,Silber-das erste Buch der Träume" war ich schon so gefesselt und gespannt, dass ich kaum aufhören konnte zu lesen. Diese Welt der Träume ist einfach wundervoll. Es ist einfach toll mit Liv Silber durch den Korridor zu gehen, total gespannt, in welchem Traum sie landet. Es ist einfach wiedereinmal ein tolles Leseerlebnis, das man nicht verpassen sollte. Ich freue mich schon wie eine Wahnsinnige auf Band 2 und somit wieder etwas von Kerstin Gier zu lesen. Ich kann diese Trilogie wirklich nur empfehlen. 

quelle

Sonntag, 18. Oktober 2015

Rezension Passion for Steel





AUTOR:
 Mia Wallace wurde 1980 in London geboren und lebt heute mit ihren zwei Hunden in München. Schreiben und Schuhe sind ihre Leidenschaft, ansonsten liebt sie Reisen in die Toskana und ausgedehnte Shoppingtouren.

Ihr Motto: Live, Love, Laugh...and never look back.

INHALT:
In diesem Buch geht es um Amy Clay und John James Steel. Amy möchte nach ihrem abgebrochenen Studium als Immobilienmaklerin durch starten. Allerdings ist ihr erster Kunde einer der reichsten und begehrtesten Junggesellen Manhattans: John James Steel. Sie darf diesen Job auf keinen Fall vermasseln. Steel ist arrogant und überheblich- aber supersexy. Er hat so hammerblaue Augen, die jede Frau um den Verstand bringen würde. Da ist es natürlich klar, dass sich Amy sofort in ihn verliebt. Doch sie ahnt nicht was sich hinter der Fassade verbirgt. Er möchte erneut einen Termin mit ihr und Amy sagt zu, ohne zu wissen was er will. Sie ahnt nicht, was dieser heiße Typ vorhat. Denn er ist ein SM-Freak. Ich möchte euch an dieser Stelle nicht zu viel verraten, nur eines: Bei diesem Buch bleibt kein Slip mehr trocken ;) Denn dieses Buch ist ultra heiß. Na neugierig geworden? Ihr dürft euch freuen, es ist ab Anfang November im Buchladen zu finden :) 

Meinung:
Dieses Buch war der totale Wahnsinn. Ich danke Mia, dass ich es lesen durfte, denn es war mega heiß. Es war echt der Wahnsinn und ich hatte totales Kopfkino. An manchen Stellen dachte ich echt, oh gott der Typ spinnt und dann wurde es wieder so heiß. Es war einfach nur der Wahnsinn. Ein total tolles Erlebnis und ich garantiere euch, dass der Slip bei diesem Buch nicht trocken bleibt. Also auf jeden Fall erst ab 18!. Ich kann euch dieses tolle Buch echt nur empfhelen.  





Samstag, 10. Oktober 2015

Ebook Rezi Unverhofft kommt oft L.A. Storys


Unverhofft kommt oft

S. Weber


Inhalt:

In ,,Unverhofft kommt oft" erzählt die Autorin Sylvia Weber über Hannah. Hannah steht kurz vor dem Abschluss vom College. Durch Zufall stößt sie mit Ben zusammen. Am gleichen Abend begegnet sie ihm ein zweites Mal. Denn wie es das Schicksal so will, ist das der beste Freund ihres Bruders. Sie fühlen sich zueinander hingezogen. Sie treffen sich öfters und verbringen Zeit miteinander. Hannahs Bruder ist gegen die beiden, weil er Angst hat das seine Schwester wieder enttäuscht wird. Denn ihr Bruder macht sich immer noch Vorwürfe, dass er sie von ihrem Ex nicht beschützen konnte. Wird diese Beziehung eine Chance haben? Kann Hannah trotz der schlechten Erfahrung mit ihrem Ex, diese Beziehung eingehen? 

 Wenn ihr nun wissen wollt, wie es weiter geht, sichert euch das Ebook. Für 99 Cent könnt ihr nicht viel falsch machen. 

 Meinung:

Ein tolles Buch für zwischendurch. Es ist total süß und flüssig geschrieben. Der Leser findet schnell in das Buch. 

Ich fand diese Geschichte super! Es war alles dabei, was ein gutes Buch braucht. 

Romantik, Sex ohne zu sehr ins Detail zu gehen, Drama und ein bisschen Spannung.


Rezension Wunder

 

WUNDER

Raquel J.Palacio


Autor:

Die Autorin Raquel J. Palacio lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in New York. Zwanzig Jahre lang gestaltete sie als Art Director die Cover für die Bücher anderer Leute und wartete auf den richtigen Moment, ihr eigenes Buch zu schreiben. Dann traf sie eines Tages vor einem Eisladen einen ganz besonderen Jungen, und der Moment war gekommen. Wunder ist ihr erster Roman.

 Inhalt:

In diesem Buch geht es um einen ganz besonderen Jungen namens August. Er ist zehn Jahre alt und anders wie alle anderen Kinder.  Er sagt, egal was wir uns vorstellen, es ist schlimmer. Seit seiner Geburt ist sein Gesicht entstellt. Entstellt ist so ein schlimmes Wort, doch ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll.  Dieses Buch wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, sodass klar wird, was andere Leute in seinem Umfeld über ihn denken. Bis zu seinem 10. Lebensjahr wurde er von seiner Mama unterrichtet, da es wegen seiner vielen Operationen nicht möglich war, die Schule zu besuchen. Ab seinem 10. Lebensjahr sollte es sich jedoch ändern. August besuchte zum ersten Mal in seinem Leben die Schule. Und was er dort alles erlebt und wie die anderen mit ihm umgehen, könnt ihr in diesem wundervollen Buch erfahren. 

 

 

,,Ärzte kommen aus entfernen Städten,nur um mich zu sehen,sie stehen an meinem Bett und glauben nicht, was sie sehen Sie sagen, ich muss eins dieser Wunder von Gottes Schöpfung sein, und soweit sie sehen, können sie keine Erklärung geben."   Natalie Merchant ,,Wonder"



 Meinung:

Ich finde das Buch macht deutlich, dass es nicht allein um das Aussehen geht, der Charakter eines Menschen ist viel wichtiger. Dieses Buch macht deutlich, dass viele Menschen nach ihrem Aussehen verurteilt werden, anstatt dass man fragt Wieso?.  Dieses Buch ist auf jeden Fall etwas fürs Herz. Ich habe mit August gelitten, geweint und gelacht. Was ich auch gut fand, war dass August erzählt, wie es ihm damit geht. Er erzählt, wie er sich fühlt und was es in ihm macht, wenn andere Leute so reagieren. 

Es macht deutlich, dass er ein Kämpfer ist, seit seiner Geburt!

Dieses Buch hat 5 von 5 Sternen verdient.


Mittwoch, 30. September 2015

Rezension Rentiere ein weihnachtliches Märchen

link bild
Ein weihnachtliches Märchen

Autor:

Pia Hepke ist 1992 geboren worden. 
Ich liebe es, mir Geschichten auszudenken und in andere Welten abtauchen zu können. 
Das Schreiben gehört für mich mittlerweile genauso zu meinem Alltag wie das Lesen, Malen, Fotografieren oder die lieben Tiere. 
Es ist eine wnnderbare Möglichkeit sich auszudrücken und andere mit seinem Tun zu begeistern. Emotionen herbeirufen, die man nicht kennt, oder die eigenen dem Leser näher bringen. 

Inhalt:

In diesem Buch erzählen Aku und Sulo die wahre Geschichte des Weihnachtsmannes. Sulo ist finnisch und bedeutet Anmut und Lieblichkeit. Aku heißt so viel wie der Majestätische. Die Mutter der Beiden heißt Klaara, das bedeutet leuchtend, klar, hell, schön und berühmt. 
Nicht Rudolph, Dasher, Dancer, Pancer, Vixen, Comet, Cupit, Donner und Blitzen ziehen den Schlitten. Diese Namen sind nicht mehr als Platzhalter. Die Arbeit den Schlitten zu ziehen übernehmen einfache Rentiere, die im hohen Norden ums Überleben kämpfen. Die Weihnachtsmannfamilie, die von den Rentieren Valo gennant werden, was so viel wie Licht, Schein bedeutet, sucht die Tiere aus. Sie sammeln sich einige Tage vor Weihnachten an einen besonderen Ort. Dort werden dann acht Rentiere ausgewählt. 
Die Nandolfs (Wölfe) und die Jäger sind die größten Feinde der Rentiere. 
Raivo, der langjährige Anführer der Rentierherde erzählt seiner Herde jedes Jahr die Geschichte, als er dabei war und den Schlitten ziehen durfte. So lenkte er seine Herde vom Hunger ab. Natürlich hat er so die Aufmerksamkeit von Sulo und Aku erhalten und ab da an wollten auch sie den Schlitten ziehen. Doch dann passierte dieser tragische Zufall. Ein Rentierjunges wurde von den Nandolfs bedroht und Raivo stellte sich dazwischen um es zu retten. Aku drehte um und wollte helfen und da bemerkte er dass Raivo verletzt war und sterben wird, also musste er ihn zurücklassen und kehrte nur mit dem Rentierjungen zurück. Raivo leitet sich von Raimond ab und bedeutet soviel wie weiser Beschützer. 
Nun übernimmt Malos die Aufgabe, die Rentiere zu ihrem Sammelplatz zu bringen, wo sie genug zu fressen erhalten und die Rentiere ausgewählt werden. Doch seitdem er die Führung übernommen hat, kommen sie immer zu spät und die Valos haben ihre Rentiere ausgewählt. Deshalb kommt Aku zu dem Entschluss den nächsten Winter allein zu gehen. Allerdings begleitet Sulo ihn. Doch dieser Weg ist gefährlich, denn sie müssen sich vor den Nandolfs und den Jägern in acht nehmen. Kurz vor dem Ziel wird Aku angeschossen und findet sich verletzt bei den Valos ein. Die Valos reinigen seine Wunde. Sie können ihn so leider nicht für den Schlitten auswählen und so muss Aku wieder ein jahr warten. Und auch Sulo, sein Bruder wartet mit ihm. 
Malos möchte die Beiden nicht mehr bei seiner Herde haben, weil sie sich abgewendet haben. Also wird Aku Anführer und ein paar von seiner alten Herde folgen ihm. Von da an gibt es zwei. 
Den Winter danach wurden sie von den Valos ausgewählt. Sie nennen die beiden Donner und Blitzen. 
Ab da an müssen sie viel trainieren. Und dann ist es an der Zeit, die Heilige Nacht ist da und zieht alle in ihren magischen Zauber. Die Rentiere werden vor den Schlitten gespannt. Sie werden von einer Leine aus magischen Glöckchen gehalten, die ihnen die Magie verleiht zu fliegen. Doch dann zog ein Schneesturm auf und er wurde immer schlimmer. Schließlich war er so schlimm, dass die Glöckchenkette rieß und Sulo in die Tiefe stürzte. 
Der Schlitten kam aus der Kontrolle und die Ordnung musste neu geordnet werden, da auf einer Seite nun ein Rentier fehlte, hatte er keine Gescheite Balance mehr. Aku kam dann an die Spitze und war somit der Anführer. Er hat in dieser schrecklichen Nacht noch paar mal nach seinem Bruder gerufen doch von ihm fehlt jede Spur. 
Ihr wollt wissen wie es weiter geht? Dann lest das Buch und taucht ein in diese wundervolle weihnachtliche Stimmung und lasst euch von Aku und Sulo die Geschichte erzählen. Ihr werdet es lieben.

Meinung:
bild link


Diese Geschichte ist einfach wunderschön. Sie ist das beste Mittel, um sich auf Weihnachten einzustimmen. Es war alles so voller Magie und so toll geschrieben, dass ich ganz hin und weg war. Ich hatte echt das Gefühl ich wäre mittendrin. 
Bei diesem Buch hat der Leser alles: Magie, der Zauber der Heiligen Nacht, Spannung, Zusammenhalt, Freundschaft und ein Gefühl dass ich nicht beschreiben kann. Dieses Buch ist einfach magisch und ein Muss für die Weihnachtszeit. Es eignet sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk. 
Es ist einfach wunderschön mal eine andere Geschichte zu hören, die mit diesen wundervollen Tieren zu tun hat, Ich finde Rentiere haben etwas Majestätisches an sich. 
Also ich bin von diesem Buch hin und weg und total begeistert und freue mich euch weiterhin auf dem Laufenden zu halten. 

Infos zum Buch:
Dieses Ebook erscheint am 1.10.2015 (also schon morgen)
Und auch ab morgen beginnt der Vorverkauf der Printbücher mit Widmung (die ihr euch wünschen könnt) Dazu gibt es auch tolle Lesezeichen und Postkarten, die die Autorin zum Teil selbst gezeichnet hat, die ihr auch bestellen könnt.
Ebook erscheint auch im ebup.
Die Bücher werden als TB und HC verfügbar sein. 

Sonntag, 27. September 2015

Careless

Careless
S.C. Stephens

Inhalt:
Kellan gelingt der Durchbruch zum Superstar. Er nimmt mit seiner Band teil an einer Tournee. Und von da an wird die Beziehung zu Kiera und dessen Liebe auf eine harte Probe gestellt. Es taucht auf einmal ein Sexvideo auf von einer seiner Geliebten, die bei ihm vor langer Zeit gewohnt hat. Zudem soll Kellan einen Sond mit Sienna Sexton aufnehmen und ein Video drehen. Dann entsteht dieses Gerücht, dass er mit Sienna zusammen ist. Kiera, die mit der Schule fertig ist und beschlossen hat mit Kellan mitzkommen, bekommt das alles life mit. Zudem haben sie und Kellan vor ihrer Abreise symbolisch geheiratet, doch das soll erstmal keiner erfahren. Kiera möchte nicht im Mittelpunkt stehen. Doch dann nemen die Dinge ihren Lauf und alles geht ziemlich schnell in die falsche Richtung. Lest selbst und lasst euch ein letztes Mal in diese Geschichte entführen. Ein letztes Mal von Kiera, denn Kellan wird das auch nochmal alles erzählen in Thoughtful.

Meinung:
quelle
Dieses Buch war mit Abstand das Beste der Trilogie. Es war echt der Hammer und ich hätte nie gedacht, dass es die beiden schaffen.Ich kann das jetzt gar nicht in Worten ausdrücken, es ist einfach nur gefühlvoll und atemberaubend schön. Und natürlich kommt das erotische nicht zu kurz. Es ist wirklich alles dabei, vor allem Drama. Einen Moment dachte ich wirklich Kellan würde es nicht schaffen. Doch nun gut, ich will nicht zu viel verraten. Ihr müsst es wirklich selbst lesen, um zu verstehen was mich so bewegt hat. Dürft mir auch gerne Nachrichten zukommen lassen per Kommi. 



Märchenhaft erwählt Rezi

Märchenhaft erwählt 

Maya Shepherd

Autor:
Als ich am 18.August 2012 meinen Debütroman "Schneerose" als Selfpublisher veröffentlichte, hatte ich keine große Erwartungen. Ich wollte meine Geschichte mit deutschsprachigen Lesern teilen und hoffte auf ehrliche Meinungen, um mein Werk und mein Schreibtalent besser einschätzen zu können. Vielleicht gefällt es ja nur mir und die Mehrheit der obejektiven Leser schlägt die Hände über dem Kopf zusammen und zerreißt mein "Baby" in der Luft. Aber so kam es nicht. Mich erreichten fast ausschließlich positive Reaktionen und ich fühlte mich, als sei ich frisch verliebt. Bei jeder neuen Rezensionen freute ich mich wie eine Schneekönigin.
Die nächste Buchidee war in Form von "Radioactive" bald geboren. Ich habe schon immer gerne geschrieben. In der Grundschule waren es Märchen und in der Jugend Songs und Drehbücher. Aber richtig Freude habe ich erst durch das Schreiben von Romanen entwickelt. Es gibt kaum ein schöneres Gefühl als festzustellen, dass die Leser die eigenen Geschichte und die darin vorhandenen Charaktere genauso sehr lieben wie man selbst.
Heute schreibe ich hauptberuflich und in vielen ruhigen Momenten kann ich mein Glück darüber immer noch nicht fassen. Ich bin endlich bei dem angekommen, was ich liebe.

Do what you
LOVE
quelle
what you do

Mittlerweile sammele ich ganze Notizbücher voll an Ideen. Der Tag müsste mehr Stunden haben, um alle umsetzen zu können. Ich liebe es mir neue Geschichten, Charaktere und Schauplätze auszudenken. Egal, ob Dystopie, Fantasy, Thriller oder Liebesroman. 

Zum Schluss möchte ich jeden, der einen großen Traum vor Augen hat, dazu ermutigen, diesen festzuhalten, an ihn zu glauben und an dessen Verwirklichung zu arbeiten. Nicht jeder Versuch wird auf Anhieb ein Erfolg sein, aber der Weg stärkt einen und es gibts nichts traurigeres, als einen Traum aufzugeben, ohne je für ihn gekämpft zu haben.







Inhalt:
Maya Shephard hat mit diesem Buch etwas großartiges erschaffen.

Lean lebt seit seiner Geburt mit einem schrecklichen Fluch. Wenn eine Frau ihn küsst, die ihn nicht aus tiefstem Herzen liebt, wird er verbannt. Nur der Kuss der wahren Liebe kann in befreien.
Als er sich dann im heiratsfähigen Alter befindet, soll er eine Frau auswählen.
Die 12 schönsten Frauen des Landes werden erwählt und es ist seine Aufgabe, die Richtige zu finden und diese zur Frau zu nehmen.
Doch bis dahin müssen viele Prüfungen bestritten werden, die den Mädchen viel abverlangen. Sie müssen Mut und meistens einen langen Weg beweisen. Und nicht alles ist das, was es zu sein scheint. Der arme Prinz wird von einem erwählten Mädchen so sehr getäuscht, dass er gerettet werden muss. Gelingt es den Mädchen oder wird er für immer verloren sein?

Meinung:

Lest selbst und taucht ein in ein Buch voller Magie. Die Autorin ließ sich von vielen Märchen inspirieren und vereinte sie in dieser Trilogie.
Dieses Buch enthält alles was sich Fantasyleser wünschen: Magie, Intrigen, Liebe und Romantik eingehüllt von Fantasy.

Sichert euch den ersten Band. Ihr werdet es nicht bereuen! Am 31.10.2015 erscheint schon Band 2 dieser zauberhaften Trilogie.

Ich danke der Autorin von ganzem Herzen, dass ich die Ehre hatte, dieses Buch zu rezensieren.
Ich bin immer noch hin und weg von dieser fantastischen Geschichte und gespannt, wie es nun wohl weiter geht. Dieses Buch hat einfach alles und die Schreibart der Autorin fesselt einen ab dem ersten Wort.

Für dieses Buch gibt es 5 von 5 Sternen. Besser geht nicht!
Ich kann dieses Buch allen empfehlen die Märchen und Fantasy lieben.

Infos zum Buch:
346 Seiten
als Ebook und Print verfügbar
quelle
Band 1 einer Trilogie
Ebook: 3,99
TB:11,99
HC: 18,99

Mittwoch, 2. September 2015

Effortless Rezension

Effortless

S.C. Stephens

Autor:
 
S.C. Stephens
quelle bild
S.C. Stephens ist eine New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin. Sie verbringt jede freie Minute damit, sich Geschichten auszudenken – Romane voller Gefühle, Leidenschaft und Liebe.
Ihr Debüt Thoughtless ist die spannungsgeladene Geschichte eines Liebesdreiecks, voller unwiderstehlicher Leidenschaft, deren Hauptfigur Kellan Kyle die Leserherzen im Sturm eroberte. Der überwältigende Erfolg der Thoughtless-Trilogie hat sie überrascht, aber auch darin bestätigt, das Schreiben zum Beruf zu machen.
Wenn S.C. Stephens mal nicht an einem Roman arbeitet, genießt sie es, an langen, faulen Nachmittagen in der Sonne zu lesen, ihren iPod mit Liedern zu füllen, die über Schreibblockaden hinweghelfen, ins Kino zu gehen und sich mit Freunden und der Familie zu treffen. Stephens lebt im wunderschönen Pazifischen Nordwesten in Amerika mit ihren zwei ebenso wunderschönen Kindern.
 
quelle

Inhalt:

quelle
Kiera und Kellan sind glücklich und alles läuft wunderbar. Doch dann entscheidet Kellan sich dafür, dass er auf Tournee geht mit den D-Bags, seiner Band. Das bedeutet für die beiden, dass sie sich nur noch ganz selten sehen, denn die Tournee dauert sechs Monate. Kiera und Kellan telefonieren viel und sehen sich so oft es nur geht. Doch dann beginnt Kellan irgendwas vor ihr zu verheimlichen und auch Kiera verheimlicht Kellan, dass ihr Ex Freund Denny wieder in Seattle ist. Dazu kommt ein Chaos nach dem Nächsten und dann dachte ich schon jetzt ist es aus und vorbei und dann das überraschende Ende.

Meinung:
Der zweite Band der Thoughtless-Trilogie ist supi geschrieben. Mit manchen Sachen habe ich einfach nicht gerechnet und so hat mich auch dieses Buch wieder in seinen Bann gezogen. Es war einfach atemberaubend. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle mit Streit und Missverständnissen. Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Buch zu lesen. Ich bin schon gespannt auf Band 3.
 
Infos zum Buch:
Seiten: 672 
 ISBN: 978-3-442-48253-5
Erscheinungsdatum: 15.06.2015
Verlag: Goldmann
Preis: 9,99
bloggerportal 
goldmann 
 

Sonntag, 30. August 2015

Der Frauenjäger Rezension

Der Frauenjäger

von Petra Hammesfahr


Autor:
link des bildes  
Petra Hammesfahr schrieb bereits mit siebzehn ihren ersten Roman. Seitdem hat sie einen Bestseller nach dem anderen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Köln.
 Info aus Buch
 

 

 

 

 

 

  

Inhalt:

Die Autorin Petra Hammesfahr erzählt in diesem Buch über 4 Freundinnen unter anderem um Marlene. Marlene hat zwei Kinder und ist mit Werner verheiratet. Ihre Freundin Annett hat einen Bücherladen und veranstaltet eine Lesung zu ,,Monas Tagebuch". Die Autorin dieses Buches stirbt nach der Lesung, weil sie einen Autounfall hatte, aufgrund zuviel Alkohol. Danach nehmen die Dinge ihren Lauf. Den Mona wurde umgebracht, davon ist auch in dem Tagebuch die Rede, das ihre Schwester geschrieben hatte. Eine Frau aus der Nachbarschafft verschewindet auch spurlos und wird schließlich tot aufgefeunden von Marlene. Marlene schwebt ebenfalls in großer Gefahr. Wird sie diesem furchtbaren Kerl entkommen, der inzwischen acht Frauen auf dem Gewissen hatte? Lest selbst und erfahrt es.

Meinung:
Das Cover zeigt Hände einer Frau und ist schonmal ziemlich düster, wie das bei einem Thriller sein muss. 
Der Schreibstil der Autorin ist in Ordnung. Es wechselt immer mal wieder hin und her. Erst wird die Vergangenheit wiedergegeben und dann das was zur Zeit passiert. Am Anfang ist es noch total verwirrend, gegen Ende ergibt es immer mehr Sinn. Also dem Buch ruihg eine Chance geben. Es hat trotzdem nur für 3 Sterne gereicht, an die Thriller von Monika Feth kommt einfach nichts so schnell ran. 

Infos zum Buch:
Titel: Der Frauenjäger
Autor: Petra Hammesfahr
Seiten: 425
ISBN: 9783499256363
Verlag: rowohlt verlag
 Preis: 9,99

Freitag, 28. August 2015

Gewinnspiel auf meiner Facebookseite :)

Hallo meine Lieben,
zu den 100 Likes (inzwischen sind es schon 174 Likes) veranstalte ich auf meiner Seite ein gewinnspiel.
Franzis Bücherkiste auf Facebook

Dienstag, 25. August 2015

Stummer Schrei Stiller Schmerz Rezension

Stummer Schrei Stiller Schmerz

Pia Hepke

Autor:

Pia Hepke wurde 1992 in Oldenburg i.O. geboren.

Schon immer haben sie Büchern begeistert. Nicht selten kommt es vor, dass sie zu einem wahren Lesemarathon aufbricht. Dann wird bis spät in die Nacht gelesen und die Bücher werden regelrecht verschlungen.

Ansonsten verbringt Pia ihre Zeit gerne mit ihren beiden Pferden und ihrem Hund. Diese müssen öfters als Foto- oder Malobjekte herhalten. Da es ihr an Fantasie nicht mangelt, liegt es nahe die vielen Ideen auch in schriftlicher Form aufs Papier zu bringen. Was sie als 15-jährige erstmals verfasste, wurde in den folgenden Jahren mehrmals überarbeitet, bis es zu ihrem ersten Roman herangewachsen ist.


Ich liebe Fantasy und Drachen und bin nun soweit, dass ich die Reihe um Adrian und Diana mit dem vierten Band abgeschlossen habe. Nähere Informationen über mich und meine Schreiberei, so wie Leseproben findet ihr auf http://pia-hepke.jimdo.com/

autorenseite: pia auf fb 

Quelle: amazon 

 

Inhalt:

Pia Hepke erzählt in dieser Kurzgeschichte ,,Stummer Schrei Stiller Schmerz" über das Pferd Airia, dessen Besitzerin Janie und Janie`s Freundin Sophie. 

Janie hat ein Pflegepferd und wünscht sich nun ein eigenes. Als ihre Eltern dem zustimmen, beginnt eine Suche nach dem richtigen Pferd für Janie. 

Sie fahren von Hof zu Hof, wo Janie jedesmal einen Proberitt nach dem anderen hat. Doch das richtige Pferd für sie ist nicht dabei.  Doch dann beim nächsten Besuch wird sie nach dem Proberitt auf ein Pferd aufmerksam. Es handelt sich hierbei um ein schwieriges Pferd, denn es lässt sich nicht anfassen und tritt aus. Es geht sogar so weit dass, das Pferd keinen auf sich reiten lässt, sondern die unangenehmen Gäste auf ihrem Rücken abschmeisst. 

Das Pferd heißt Airia. Janie beschliesst Airia, in dessen Augen pure Angst zu sehen ist, zu kaufen. Es ist eine harte Arbeit, doch Janie schafft es mit viel Geduld und Herzenswärme Airia für sich zu gewinnen. Doch dann als die beiden schließlich unzertrennlich sind, hat Janie einen schrecklichen Unfall. Sie fährt vom Reitstall mit dem Fahrrad nach Hause und wird von einem Auto erfasst. Jede Hilfe kommt zu spät und Janie stirbt. Airia weiß nicht wie ihr geschieht, denn plötzlich kümmert sich Janie`s Freundin Sophie um sie. Doch Sophie ist mit dem Pferd schnell überfordert und denkt nur an die Erfolge die Janie mit Airia hatte. 

Dann tut auch noch Sophie´s Reitlehrer Airia weh, indem er zu Gerte und Sporen greift. Von da an macht das Sophie natürlich auch und Airia kommt aus diesem Kreislauf der Schmerzen nicht mehr heraus. Airia bekommt Panik, denn die Schmerzen erinnern sie an früher.

,,Es war die Hölle auf Erden und dabei hatte Sie doch gedacht, dass sie diese bereits hinter sich gelassen hätte. Einmal durchlebt und dann den Himmel kennengelernt, war es nur umso schlimmer aus dem Himmelreich wieder zurück in die Hölle zu fallen."


So fühlt sich Airia.

,,Niemand verstand sie, niemand kümmerte sich um sie, keiner gab sich die Mühe ihr die Dinge verständlich zu erklären. Alles was sie hatte, waren die Schmerzen, die Einsamkeit und das Gefühl vollkommen verloren zu sein."

quelle bild

 Sophie weiß nicht, wie sie mit Airia umgehen soll und fügt ihr immer mehr Schmerzen zu. 

Doch dann kehrt Janie, in der Form eines Geistes zurück. Sie hilft den beiden. Ob sie es schafft oder nicht könnt ihr herausfinden, indem ihr das tolle Buch lest.

Meinung:

Diese Geschichte ist herzergreifend und flüssig geschrieben. Die Autorin macht in diesem Buch deutlich, was Menschen mit Tieren machen können. 

Sie lässt das Pferd sprechen und so wird deutlich, welchen Schmerz sie erfährt und wie sie sich fühlt. 

Dieses Buch ist perfekt für zwischendurch und für 99 Cent auch gar nicht teuer. Jeder der Pferde mag sollte es lesen. 

stummer schrei stiller schmerz ebook 

 

 

Freitag, 21. August 2015

Lesenacht #8 August Funaos Welt Bericht

Lesenacht bei Funao


Natürlich gibt es Regeln und so schauen diese bei Funao aus:
Achte Lesenacht – August

♥-lich Willkommen zur achten Lesenacht unserer „Lesenächte das ganze Jahr“ Runde

Bei jeder Lesenacht wird es:

♦Ein Kriterium geben, dass euer Buch erfüllen sollte
♦5 Fragen geben, die es zu beantworten gilt

Erfüllt euer Buch das Kriterium gibt es dafür 10 Punkte
Erfüllt es das Kriterium nicht, weil ihr z.b. kein Buch habt, was es erfüllt oder unbedingt was anderes lesen wollt, ist das nicht schlimm, dann gibt es allerdings nur 5 Punkte.

Für das Beantworten der Fragen gibt es jeweils 1 Punkt.

D.h. Ihr könnt pro Abend 15 Punkte sammeln.

Regeln:
Frage 1, 2 und 3 MÜSSEN vor 24 Uhr beantwortet werden.
Frage 4 und 5 dürfen bis SPÄTESTENS 10 Uhr des Folgetages beantwortet werden.
Es wird unter den Fixierten Beitrag das Buch gepostet, welches für die LN gelesen wird.
Bonus-Aufgaben dürfen bis 7 Tage nach der Lesenacht abgeschlossen werden.
Wer uns nicht Offensichtlich mitteilt, welches Buch er liest, erhält KEINE PUNKTE für das Buch.

Weitere Regeln können folgen!

Zwischendurch, wird es immer mal Bonus-Aufgaben geben, die dann entsprechend bepunktet werden, was und wie viele Punkte es dafür gibt, wird aber immer dann direkt bei der Aufgabe dabei stehen.

Ich werde das alles dann in einer Excel Tabelle führen und immer nach der Lesenacht (das wird dann ein paar Tage dauern) den Aktuellen Punktestand posten, damit ihr selbst einen Überblick habt.

Am Ende aller Lesenächte, also zu Weihnachten werden die 3 mit den meisten Punkten belohnt:

♦1. Platz: 20€ Gutschein
♦2. Platz: 15€ Gutschein
♦3. Platz: 10€ Gutschein

Die Gutscheine gibt es dann von einer Buchhandlung eurer Wahl, sofern es mir möglich ist, von dort aus Gutscheine zu bekommen. (Thalia, Mayersche etc.)


Heute:

„Lies ein Buch mit einer Frau auf dem Cover!“

1. Welches Buch lest ihr? (Frage vorab)
Ich habe mich für Effortless von S:C: Stephens entschieden. 


#1
Wo macht ihr es euch heute abend bequem und startet ihr neu mit eurem Buch oder lest ihr weiter?
Antwort:
 ich werde es mir entweder aufm sofa oder im bett bequem machen:) Ich lese effortless weiter. Habe vor paar tagen damit begonnen und lese auf s.50 weiter. „smile“-Emoticon


 
#2
Wie heißen eure Protagonisten und mögt ihr sie?
Antwort:
 Kiera, Kellan und denny. Kiera ist ganz ok. Kellan ist Rockstar und ein Frauenschwarm. Denny ist Kieras Ex und Kellans bester Freund.
Kellan hat ein hohes Selbstbewusstsein und flirtet mit den Frauen und doch ist Kiera die einzige für ihn. Mal schauen ob das so bleibt.
Denny hat das Herz am richtigen Ort und ist nach allem was Kiera ihn angetan hat, für sie da.

 #3
Gefällt euch die Story? Ist es euer erstes Buch des Autors bzw der Autorin oder habt ihr schon anderes von ihm/ihr gelesen?
Antwort:
 Die Story ist ganz ok. Mal schauen wie es weiter geht.
Ich habe schon thoughtless gelesen, das erste Band der Trilogie. Das war gut. Eben so gut wie ein Buch sein kann, wenn dieFreundin den Freund mit dem besten Kumpel bbetrügt , noch dazu wenn alle drei zusammen wohnen.

 #4
Wie weit seid ihr bislang gekommen? 
 Ich bin auf Seite 138 angekommen.


#5
Sooo. Schluss für heute. „smile“-Emoticon
Bonus Aufgabe kommt morgen „smile“-Emoticon
Ich bedanke mich fürs mitmachen und eure tollen antworten „smile“-Emoticon
Hier noch die letzte Frage:
Wenn ihr den Verlauf der Handlung beeinflussen könntet, würdet ihr etwas ändern? Wenn ja, warum?
Antwort:
 Nein. Bin gespannt wie es weitergeht,nachdem kiera und kellan sich nun 6 Monate lang nicht sehen.
Wünsche euch allen eine gute Nacht „smile“-Emoticon

Bonus- Aufgabe:

Kurzrezension
Schreibt eine kurze Rezi zu eurem Lesenacht Buch!
Das Buch muss dafür nicht ausgelesen sein, es reicht wenn ihr das betrachten was ihr schon gelesen habt.
Da das eine echt kurze Aufgabe ist gibt es diesmal nur 3 Punkte.
Zeit habt ihr bis Samstag 22.8. 18 Uhr.
Bitte hier unter den Beitrag die Rezi oder einen Link dazu falls ihr sie irgendwo hochgeladen habt posten.

 Kurzrezension zu Effortless von S:C:Stephens

Cover:

Auf dem Cover sieht man Kiera und Kellan. Das Cover an sich ist schön, auch innen, einfach nur toll.

Inhalt:
In dem Buch wird von Kiera, Kellan, Danny und dessen Freunde erzählt. Kellan ist ein Rockstar und hat eine Band namens ,,D-Bags". Sie spielen in Seattle im Pete`s. Als die Beziehung zu Danny, wegen Kellan in die Brüche geht, herrscht zwischen Kiera und Kellan auch erstmal Funkstille. Bis sie das Tatoo sieht, auf seiner Brust. Allerdings wohnen Kiera und Kellan nicht mehr zusammen, da Kiera zu ihrer Schwester gezogen ist. Die Bandmittglieder, haben alle so ihre Eigenarten. Besonders nervig ist Griffin, das findet auch Kiera. Leider ist ihre Schwester mit ihm zusammen, naja sagen wir mal sie führen eine ,,offene Beziehung". Alles scheint perfekt zu sein, doch dann naht der große Durchbruch für die D-Bags. Eine 6-monatige Tour rund um die Welt. Und was wird nun mit Kellan und Kiera? Kiera hat mit Kellan, der Band und den vielen Fans und natürlich ihren Freunden den Abschied der D-Bags gefeiert. Auf der Party wurde es dann ziemlich heiß. (Mehr verrate ich nicht „wink“-Emoticon ) Und am Abschiedstag fließen Tränen, sowohl bei Kiera, wie bei Kellen. Jeder von den beiden hat Angst, dass sich das Muster der Vergangenheit wiederholt. Happyend oder Drama?
Meinung:
Das ist nuin die Rezi, zudem wie weit ich bin. Ich habe nun 252 Seiten gelesen und muss sagen es geht. Klar gibt es Stellen, wo ich mir denke gehts noch, aber so im gesamten gesehen ist es noch erträglich. Ich bin jetzt echt neugierig, wie es weiter geht.


Die Lesenacht #8 August von funaos welt war am  15.8.2015
facebookseite funao 

Sonntag, 9. August 2015

After Love

After Love

Anna Todd

Autor:

 Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

 Inhalt:

 Tessa trifft nach neun Jahren wieder auf ihren Vater und das wirft sie ganz schön aus der Bahn. Zudem möchte Tessa nach Seattle, doch Hardin möchte nicht mit. Tessa wollte es ihm sagen, traute sich aber nicht und wollte warten bis nach der Verurteilung, wegen Zed. Doch dann flog alles auf und es gab wiedermal einen riesen Streit. Dann waren Hardin und Tessa eingeladen mit Hardins Eltern einen Ausflug zu machen und Tessa hofft das alles gut wird. Das Gegenteil ist der Fall. Hardin versucht Tessa mit einer Lesbe eifersüchtig zu machen und unternimmt einfach alles um den Umzug nach Seattle zu verhindern. Als dann Tessa drauf kommt ist großer Stress angesagt und es folgt die Trennung. Ab da an dachte ich aus und vorbei, aber dem ist nicht so. Doch lest selbst  und lasst euch mitreißen von Tessa und Hardin. Dies ist nicht nur eine Liebesgeschichte, dies ist mehr! Denn in diesem Buch findet der Leser alles: Wut, Traurigkeit, Schicksal, Sex, Fassungslosigkeit und ganz viel Emotionen.
Ich kann diese Reihe nur empfehlen, aber sie ist mit Vorsicht zu geniessen: AFTER macht süchtig!!

Hardin Scott ist ein Mann der seine Gefühle nur schwer zeigen kann. Er hat in seiner Kindheit viel mitgemacht und wenig Liebe erfahren, vorallem von seinem Vater. Nachts wird er von Alpträumen gequält, außer Tessa schläft neben ihm. Seine Albträume handeln immer von seinem Vater, der seiner Alkoholsucht nicht entkommt. Vor Tessa zerstört Hardin das Leben vieler Mädchen. Doch Tessa ändert alles. Aber schafft sie es auch, dass er wieder Vertrauen fasst?

Tessa Young ist das Gegenteil von Hardin. sie plant ihr leben genau, Sie möchte in ihrem Leben heiraten und Kinder haben, hardin nicht. Auch Tessa hatte es in ihrer Kindheit nicht einfach, doch sie fühlt sich dazu verpflichtet perfekt zu sein, wie ihre Mutter. Als Tessa mit Hardin zusammen kommt, ist nichts mehr so wie es war. Tessas Mutter kann Hardin nicht ausstehen, zudem hat sie Vorurteile wegen seiner Piercings und Hardins Tattoos. 

 

Meinung:

In diesem Buch steckt soviel Spannung, Emotion und ein offenes Ende. After macht süchtig und mich wahnsinnig. Ich möchte so schnell wie möglich das letzte Band lesen. Denn am Ende kam alles so wie ich mir schon gedacht habe und nun will ich endlich wissen, wie es weiter geht. Ob die zwei nun am Ende zusammen kommen oder sich für alle Ewigkeit trennen. 

 Infos:

Erschienen: 15.6.2015

944 Seiten

Heyne Verlag

ISBN:  978-3-453-49118-2

Bände dieser Reihe:

After Passion

After truth

After love

After forever

random house verlag 

 

 

House of Night erwählt

House of Night Erwählt

P. C. Cast und Kristin Cast


Autor:
Autor:
P.C.Cast und Kristin Cast sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autorengespann weltweit. Sie leben beide in Oklahoma, USA.
House of Night hat bereits über 10 Millionen Fans in den USA und erscheint in über 40 Ländern. Die Verfilmung ist in Vorbereitung. 

Inhalt:
quelle des bildes
Der dritte Band dieser Reihe ist einfach atemberaubend spannend. Im House of Night sind dunkle Mächte am Werk. Zoey verliert ihre Freunde, weil sie den falschen vertraut und Nefereth eine ganz schöne fiese Sache abzieht. Ihre Freunde werden zu ihren Feinden und ihre bisherigen Feinde scheinen ihre Freunde zu sein. Sie will ihre untote Freundin Stevie Rae retten, doch schafft sie dies ohne die Töchter der Dunkelheit und dessen Kräfte? Ausgerechnet Aphrodite die alte Anführerin der Töchter der Dunkelheit und bisher Feindin von Zoey hilft ihr. Das wahre Gesicht von Neferth kommt immer mehr zum Vorschein, kann Zoey ihr nach wie vor trauen. Schließlich ist Nefereth Zoeys Mentorin. Zoey wird so langsam klar, dass sie keinem mehr vertrauen kann und am Ende ganz alleine kämpfen muss. Und dann passiert das Schlimmste überhaupt, Zoey und Aphrodite stoßen auf Leichen, aber nicht auf irgendwelche sondern auf Vampyrleichen. Vampyre ( die Vampyrlehrer) werden brutal  ermordet und an Kreuze gehängt mit total ddofen Sprüchen versehen. Zoey hat ihren Stiefpenner im Verdacht. Zoeys Mut wird auf eine harte Probe gestellt. 

Meinung:
Dieses Buch enthält Spannung von der ersten bis zur letzten Seite, sowie Angst, Verzweiflung, Mord, Eifersucht, Liebe und Intrigen. Dieses Buch hat so viel Drama dass es fast schon zu viel ist. Denn wenn man meint es wird alles gut, kommt das Nächste. Zoey tut mir einfach nur Leid, denn sie wird zu sehr gedemütigt und verliert alles was ihr wichtig ist und das Schlimmste an allem, sie kann mit keinem reden, weil sie keinem vertrauen kann. Dieses Buch ist Wahnsinn und ich freue mich schon auf Band 4. 

Infos:
 
Autor: P.C. cast und Kristin Cast
Verlag Fischer FJB
ISBN:  978-3-596-86005-0
Erschienen: 2008
Seiten: 408 

weitere Bände:

  • House of Night: Gezeichnet
  • House of Night: Betrogen
  • House of Night: Erwählt
  • House of Night: Ungezähmt
  • House of Night: Gejagt
  • House of Night: Versucht
  • House of Night: Verbrannt
  • House of Night: Geweckt
  • House of Night: Bestimmt
  • House of Night: Verloren
  • House of Night: Entfesselt
  • House of Night: Erlöst
  • House of Night: Handbuch für Jungvampyre
  • Eine House of Night Story: Dragons Schwur
  • Eine House of Night Story: Lenobias Versprechen
  • Eine House of Night Story: Neferets Fluch
  • Eine House of Night Story: Kalonas Fall

House of Night Betrogen

House of Night Betrogen

P.C.Cast und Kristin Cast

 

Autor:
P.C.Cast und Kristin Cast sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autorengespann weltweit. Sie leben beide in Oklahoma, USA.

House of Night hat bereits über 10 Millionen Fans in den USA und erscheint in über 40 Ländern. Die Verfilmung ist in Vorbereitung. 

Inhalt:

quelle des bildes
Die Geschichte von Zoeybird geht weiter. Inzwischen hat sie sich im House of Night eingelebt. Sie gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die sie von der Göttin Nyx bekommen hat. Zoeys Leben war ganz schön aufregend. Zu ihren Eltern hat sie nach dem Besuchstag vom House of Night keinen Kontakt mehr. Außerdem ist sie jetzt die Anführerin der Töchter der Dunkelheit.  Zudem war ihr neuer Freund Erik in New York bei einem Wettbewerb. In der Zwischenzeit meldete sich ihr Ex Freund Heath und als wäre das nicht genug flirtet der Lehrer Loren mit ihr. Zoey hat endlich das Gefühl dazuzugehören, doch dann passiert etwas Unvorstellbares. Denn auf einmal verschwindet der Freund von Heath, der auch im Footballteam war. Als er dann noch tot gefunden wird und alle Spuren zum House of Night führen, ist die Aufregung groß. Kurze Zeit später verschwindet noch ein Freund von Heath, ebenfalls ein Mitglied des Footballteams. Auch er wird tot gefunden und wieder führen alle Spuren zum House of Night. Und das beste an dem ganzen Chaos ist, dass die Polizei ausgerechnet Zoey im Verdacht hat. Und das nur weil Heath ihr Ex ist und sie seine Freunde kennt. Als Zoey davon hört, ahnt sie dass die Kräfte, die sie so einzigartig machen, eine Bedrohung sein können. Lasst euch entführen in die Welt von Zoey. Ihr werdet es nicht bereuen. 
Vampyre haben etwas tolles und Geheimnissvolles an sich. 

Meinung:
HON ist zauberhaft und einfach nur toll. Zoey ist einfach einzigartig und eine tolle Protagonistin. Sie besitzt sehr viel Mut und das wird sie brauchen. Die Autorinnen sind einfach der Hammer. Sie schaffen es den Leser in diese Welt zu entführen und der Schreibstil fesselt. Ich hatte das Buch innerhalb 2 Tage durch und das inclusive Leseprobe zu Band 3. Ich bin begeistert von dieser Reihe und den Protagonisten. Zoey die Göttin Nyx, Zoeys Freunde und natürlich Nefereth die Hohepriesterin sind einfach wunderbar. 
Und an alle Leseratten und Büchersüchtigen, diese Cover und die Aufmachung der Umschläge sind der Hammer. Im Regal schauen sie einfach nur wundervoll aus.  Diese Bücher sind mit ihrem Aussehen sowohl auch mit dem Inhalt wahre Schätze und müssen einfach gelesen werden. 

Infos: 
HC 
2007 erschienen
FJB Verlag
508 Seiten ( incl. Leseprobe von Erwählt)
ISBN: 978-3-596-86004-3
weitere Bände dieser Reihe:
  • House of Night: Gezeichnet
  • House of Night: Betrogen
  • House of Night: Erwählt
  • House of Night: Ungezähmt
  • House of Night: Gejagt
  • House of Night: Versucht
  • House of Night: Verbrannt
  • House of Night: Geweckt
  • House of Night: Bestimmt
  • House of Night: Verloren
  • House of Night: Entfesselt
  • House of Night: Erlöst
  • House of Night: Handbuch für Jungvampyre
  • Eine House of Night Story: Dragons Schwur
  • Eine House of Night Story: Lenobias Versprechen
  • Eine House of Night Story: Neferets Fluch
  • Eine House of Night Story: Kalonas Fall 

House of Night Gezeichnet

House of Night Gezeichnet

von P.C. Cast und Kristin Cast


quelle des bildes
Autor:
P.C. Cast und Kristin Cast sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autorengespann weltweit. Sie leben beide in Oklahoma, USA.

House of Night hat bereits über 10 Millionen Fans in den USA und erscheint in über 40 Ländern. Die Verfilmung ist in Vorbereitung.

Inhalt:
quelle des bildes
In dem ersten Band von House of Night geht es um die 16- jährige Zoey. Zoey ist ein ganz normales Mädchen und besucht das College. Sie ist genervt von ihrer Patchworkfamilie, denn als ihre Mutter ihren ,,Stiefpenner" geheiratet hat, war nichts mehr so wie es mal war. Ihre Mutter ließ sie im Stich und machte alles was ihr Mann von ihr wollte. Doch dann wurde Zoey von einem Späher gezeichnet. Ihre Mutter und dieser ,,Stiefpenner" wollten das nicht verstehen und zeigten kein Verständnis. Verzweifelt suchte Zoey ihre Grandma und ihr Zustand wurde immer schlimmer. Auf dem Weg zu ihrer Grandma stürzte sie und es passierte etwas unglaubliches. Zoey musste so schnell wie möglich ins House of Night. Denn es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder sie übersteht die Wandlung zum Vampyr oder sie stirbt. Begebt euch auf die Reise mit Zoeybird und erfahrt selbst, welches Schicksal sie ereilt. Denn im House of Night passiert immer irgendwas und es ist Spannung bis zur letzten Seite garantiert! 
Denn im House of Night gibt es vier Klassenstufen und die Jungvampyre sowie auch die erwachsenen Vampyre folgen der Göttin Nyx. Nyx ist die Göttin der Nacht und sie verleiht den Vampyren ihre Kräfte. Dazu gibt es noch die Töchter der Dunkelheit und auch die 5 Elemente haben eine wichtige Rolle in diesen Büchern. 
Eines kann ich euch verraten, HON macht süchtig! Denn ich habe so schnell wie möglich mit Band 2 angefangen. :)

Meinung:
HON ist toll und hat meine Erwartungen total erfüllt und meine Vorurteile zerschmelzt. Denn ich war vor dem Lesen der Meinung, das wäre wieder so ein 0815 Vampirscheisliebesding. Doch HON ist mehr als das. In diesem Buch ist Spannung, jugendsprache, Humor und auch Liebe vertreten. Es ist an manchen Stellen lustig aber auch gruselig oder einfach nur ekelhaft (zumindest für Leute wie mich, die kein Blut sehen können ;) ) Mich hat dieses Buch jedenfalls überzeugt und ich habe vor die ganze Reihe mit insgesamt 12 Büchern zu lesen. Ich hoffe allerdings, dass es genauso weiter geht. Die Protagonisten wirken jedenfalls echt und das Buch fesselt. Zoey mag ich ganz gern, denn egal was kommt, sie kämpft und geht ihren Weg. 

Infos:
Es handelt sich um ein Hardcover
Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
ISBN-13: 978-3596860036
Verlag: FJB

 

Rezension Sahnestücke 12 Kurzgeschichten

Sahnestücke 12 Kurzgeschichten

bild quelle

Ewa Aukett

Autor:
Sie ist 1974 geboren und die jüngste von sechs Geschwistern. Sie hat sich schon früh in den Abenteuerwelten ihrer Märchenbücher verloren. Die Geschichten haben sie so stark fasziniert, dass sie schon bald begann ihre eigenen Figuren zu erfinden und ihnen eine Reise durch Raum und Zeit auf den Leib zu schjreiben.
Die Leidenschaft zum Schreiben lässt sie bis heute nicht mehr los. 
Mit ihrer kleinen Familie und zahlreichen Tieren lebt sie in einem ruihgen Ort in einer Sackgasse nahe am Waldrand. Dort arbeitet sie an modernen Märchen, mittelalterlichen Spektakeln und berührenden Geschichten, um uns Leser mit neuen Büchern zu begeistern.
quelle des bildes


Inhalt:
Dieses Ebook von Ewa Aukett enthält 13 Kurzgeschichten, eine davon ist ein Gastbeitrag der Autorin Slakje Bult. 
Egal ob Krimi, Thriller, humorvoll, Vampire oder Drama, in diesem Ebook ist für jeden etwas dabei. Dieses Buch eigenet sich auf jeden Fall hervorragend für zwischendurch. 

Meinung:
Manche Geschichten sind spannend, andere unterhaltend, und manche regen zum Nachdenken an. Kurz gesagt, ist für jeden etwas dabei. Da ich nicht wählerisch bin und alles querbeet lese, war dieses Ebook genau das Richtige. Es war abwechslungsreich und unterhaltend. 
Am Ende von diesem Ebook findet der Leser eine Zusammenfassung, wie jede Geschichte entstanden ist. Dies war für mich sehr interessant, denn dadurch ist man dem Autor noch ein Stück näher und man weiß ungefähr, warum der Autor diese Geschichte geschrieben hat. Dadurch merkt man auch wieder, dass es nicht einfach ist ein Buch zu schreiben. 
Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen. :)
Ihr dürft unter den Rezis gerne eure Erfahrungen mit den Büchern posten. Würde mich sehr freuen. :) Sahnestücke gibt es zur Zeit kostenlos in der Kindle App.